Erstklassiger DJ oder zweite Wahl —Hochzeits DJ Kosten

Das richtige Budget für die Party planen

Brautpaar bucht DJ und tanzt zur Musik

TEUER ODER BILLIG —
Die Kosten DJ Hochzeit

Zu einer gelungenen Hochzeit gehört eine abgestimmte Musikauswahl – am allerbesten so, dass sich das Brautpaar
am Tag der Hochzeit keine Sorgen mehr darum machen muss.

Ein guter und zuverlässiger DJ ist somit unerlässlich und sollte frühzeitig in die Planungen zur Feier einbezogen werden.

Die große Frage ist nun: Was sind die Hochzeits DJ kosten?

Vorab sei gesagt: Als Brautpaar solltet ihr euch vorab nicht nur über die Preise und Kosten von DJ Hochzeit, sondern auch über die Leistungen des Entertainers ausführlich informieren.

Es gilt, unvorhersehbare Kosten zu vermeiden und seriöse Anbieter der Event Branche mit transparenter Preisauflistung im Vorhinein nicht bei der Hochzeitsplanung auszuschließen.

Das Wichtigste in Kürze

  • Professionelle DJs kennen ihren Wert und liegen preislich in der Regel zwischen 900,- Euro und 3000,- Euro.
  • DJ Angebote setzen sich nicht nur aus der Dienstleistung von Hochzeits DJ Kosten zusammen, sondern auch beinhalten zudem das mitgebrachte Equipment.
  • Eine Hochzeit ist einmalig und bleibt bei vielen Gästen und euch in ewiger Erinnerung – die richtige DJ-Auswahl ist somit maßgeblich für den Erfolg der Party.

toc

Wann DJ buchen?

Gute Hochzeits-Dienstleister werden ca. 9 bis 12 Monate im Voraus gebucht, daher lohnt es sich, früh darüber nachzudenken.

Was kostet ein Hochzeits DJ?

Ein Hochzeits-DJ, der auf Events und Hochzeiten spezialisiert ist, verlangt in der Regel zwischen 900,- Euro im mittleren und bis zu 2900,- Euro im hohen Preissegment, für ein Abend füllendes Show-Arrangement mit Licht- und Ton-Technik.

Amateur DJs liegen zwischen 550,- Euro bis 750,- Euro.

Aufgepasst!
Bei preiswerten Anbietern lohnt es sich, vorab genau hinzuschauen, welche Bewertungen und Fotos im Internet kursieren. Besteht die Website nur aus Stockbildern, ist das vielleicht ein Indiz, dass der DJ etwas zu verbergen hat, z. B. mit minderwertiger Technik arbeitet.

Enttäuschte Brautpaare berichten nicht selten, dass die Verlässlichkeit bei billigen DJs meist mangelhaft ist und Absagen kurz vor der Hochzeit nicht auszuschließen sind.

Beachtet: Eine Hochzeit könnt ihr nicht wiederholen! Alle Dienstleister sollten euren Ansprüchen genügen und die Chemie zwischen euch sollte stimmen.

Braut denkt über DJ Hochzeit Kosten nach

Hochzeits DJ Kosten – 5 Tipps zur Berechnung des Budgets

Die folgenden Kriterien sind oft maßgeblich für Preise von Hochzeits DJ. Ihr bekommt einen Überblick, welche Kosten euch erwarten.

Regionalität

Es gibt preisliche Unterschiede in den Regionen Deutschlands, daher fragt euch zuerst: Wo feiert ihr als Brautpaar eure Hochzeit?
Ein DJ in München (Bayern) oder Köln (NRW) berechnet oftmals mehr als ein Dienstleister z. B. in Pirna (Sachsen). Der Grund dafür ist schlicht und einfach: Die generellen Lebenshaltungskosten (Miete, Technik-Lager etc.) und die Einkommensstruktur sind unterschiedlich, sodass der eine, banal gesagt, einfach mehr nehmen muss als der andere Hochzeits DJ, um seine laufenden Kosten decken zu können.

Saisonalität

Eine Hochzeit mit DJ in den Monaten November, Dezember, Januar oder Februar kann preiswerter sein als während der Hochsaison in den Sommermonaten (Mai bis September). Die Nachfrage ist eine andere, weil viele Brautpaare in den sonnigen warmen Monaten heiraten wollen und als Folge dessen wird das Angebot mitunter billiger. Ferner gibt es u.U. vereinzelt sehr stark nachgefragte und symbolische Dates, wie demnächst der 08.08.2028 oder der 07.07.2027, die man berücksichtigen sollte, weil der Preis höher sein kann.

Neben- oder hauptberuflicher DJ

Professionalität und Fingerspitzengefühl zeichnet haupt- aber auch nebenberufliche DJs mit Gewerbe bei ihrer Tätigkeit aus. Dabei ist zu beachten, dass hauptberufliche Hochzeits-Dienstleister ihren Lebensunterhalt und ggf. den ihrer Familie mit ihrer Tätigkeit verdienen müssen. Das kann sich in Summe beim Angebot bemerkbar machen, ist aber im Hinblick auf die Erfahrung, den Einsatz und der vorhandenen Kompetenz auch gerechtfertigt.

Bekanntheitsgrad des Musikers

Ist der DJ nur regional bei euch auf dem Dorf bekannt oder reist er quer durch Deutschland? Vielleicht hat der DJ sogar internationale Auftritte auf großen Bühnen? Der Bekanntheitsgrad und die Beliebtheit des DJs lassen seine Gage steigen. Dafür erhaltet ihr aber einen Künstler mit viel Erfahrung, der auch vor großen Gesellschaften keine Hemmungen hat.

DJ Equipment

Ein DJ, der mit billigem Equipment erscheint, bietet unter Umständen auch günstige Preise an. DJ Aufbauten mit z. B. billigen LEDs oder Tonanlagen werdet ihr und eure Gäste dann allerdings sehen und auch hören. Ihr als Brautpaar solltet Wert darauf legen, dass auf eurer Hochzeit neben einer tollen Dekoration, auch eine vom DJ aufgebaute niveauvolle Licht- und Tontechnik von renommierten Herstellern in Harmonie zu eurem Wunschambiente präsentiert wird.

produce 11

Hochzeits DJ Köln

rror sit voluptatem accusantium doloremque laudantium, totam rem aperiam. Sed ut perspiciatis unde omnis iste natus error sit voluptatem.

produce 18

DJ Kosten und Preise

rror sit voluptatem accusantium doloremque laudantium, totam rem aperiam. Sed ut perspiciatis unde omnis iste natus error sit voluptatem.

produce 17

DJ Siegen

rror sit voluptatem accusantium doloremque laudantium, totam rem aperiam. Sed ut perspiciatis unde omnis iste natus error sit voluptatem.

Die Kosten für einen Hochzeits-DJ Preise hängen von seiner Erfahrung und den angebotenen Dienstleistungen ab.

Die durchschnittlichen Kosten für einen Hochzeits-DJ betragen 500 bis 1500 Euro. Dieser Hochzeits DJ Preis kann teurer werden oder sinken, je nachdem, wie viele Stunden der DJ spielen wird, ob es andere Dienstleistungen wie Licht oder Ton gibt und was der DJ NRW Köln mit euch vereinbart.

Der Preis für einen Hochzeits-DJ NRW beinhaltet normalerweise Licht und Ton, Ausrüstung, Reisekosten und Zeit, die Sie bei Ihrer Veranstaltung verbringen. Die erfahreneren DJs haben normalerweise teurere Preise, weil sie über eine bessere Ausrüstung verfügen und eher zusätzliche Dienstleistungen wie Soundsysteme oder Lichtinstallationen anbieten.

DJ Angebot: Preis und Leistung

Die Kosten für einenprofessionellen Hochzeits DJ NRW basieren auf folgenden Leistungen:

Die vorangestellte Leistung ist, die Hochzeitsfeier mit stimmungsvoller und tanzbarer Musik zu begleiten. Hier sind jahrelange Erfahrung und viel Fingerspitzengefühl nötig, welche ein Profi DJ mitbringt. Des Weiteren sorgt ein Hochzeits DJ für harmonische Ambiente- und Tanzflächenbeleuchtung während des Events.

Professionelle Hochzeits DJs bieten in ihrem Angebot Licht- und Ton Equipment an und stellen dieses vor Ort bereit.

Die Technik baut der DJ vor der Veranstaltung auf und im Anschluss nach der Hochzeitsfeier wieder ab.
Der Discjockey sorgt für gute Unterhaltung während des Abends und unterstützt mit seinem Mischpult das Brautpaar und die anwesenden Gäste bei allen Programmpunkten wie Hochzeitstorte, Hochzeitstanz, Spiele und Ansprachen.

Wann Hochzeits DJ buchen?

Hochzeits DJs werden in der Regel ca. 8–16 Monate vor dem Veranstaltungs-Tag gebucht. Das gilt vorrangig für Hochzeitsfeiern. Doch selbst bei einer kurzfristigen Hochzeitsplanung ist es grundsätzlich ratsam anzufragen, auch wenn ein Ablaufplan des Hochzeitstages noch nicht final festgelegt wurde.

Es geht hauptsächlich darum, das Datum bei einem Hochzeits-DJ zu sichern. Als DJ kann ich pro Tag nur einmal verbucht werden – Es wäre doch für euch sehr ärgerlich lediglich mit einem zweit- oder drittklassigen Event DJ am „schönsten Tag“ zu feiern. Ich biete vorrangig Hochzeits-Pakete inkl. Licht und Ton Equipment an. Wenn nicht anders vereinbart, beziehen diese sich immer auf einen Beginn ab 18:00 Uhr.

Nutzt das Kontaktformular für eure DJ-Anfrage. Ihr erhaltet dann innerhalb von 24 Stunden eine Nachricht von mir in eurem E-Mail-Postfach mit einem unverbindlichen Angebot zu euren angegebenen Wünschen und/oder einen persönlichen Rückruf.

Welche Musik legt ein Hochzeits-DJ auf?

Auf Hochzeiten und Firmenevents lege ich einen übergreifenden Mix aus vielen verschiedenen Musikrichtungen von Pop-Schlager, kölsche Ton bis hin zu Rock und Disco House auf.

Hochzeiten bestehen i. d. R. aus einem heterogenen Gästekreis, das heißt, es gilt für mich als DJ viele Musik-Geschmäcker über den Abend hinweg „abzuholen“. Grundsätzlich stehe ich vielen Musikgenres sehr offen gegenüber, versuche allerdings dabei immer ein gewisses „Niveau“ zu halten.

Reine Schlager- und „Ballermann Hochzeiten sowie Partys“ a’la Mickie Krause und Ähnliches kommen daher nicht für mich infrage – da gibt es viele andere DJs, die dafür geeignet sind.


Mein Ziel ist es, die Tanzfläche durch einen
guten und tanzbaren Musik-Mix mit teilweise exklusiven Mash-Ups / Musik-Versionen zu füllen und so eine ausgelassene Stimmung über den Abend hinweg zu forcieren.

Werden Musikwünsche vom DJ berücksichtigt?

Ich bin selbstverständlich offen für alle Musikwünsche am Hochzeits-Abend, versuche diese aber nach Möglichkeit in den zeitlichen Verlauf des Abends einzubinden. Es gibt nicht zwingend falsche Lieder, aber definitiv gibt es das falsche Lied zur falschen Zeit!

Ich bitte daher darum, Musikwunschkarten nicht auszulegen. Sollte ein gewünschter Song aus meiner Sicht sehr unpassend sein, empfehle ich dem Gast freundlich eine Alternative. Ihr könnt euch als Brautpaar auf mein Gespür für die Gäste verlassen.

Lautstärke in der Location: Was beachten?

Bei eurer Suche und Auswahl der passenden Event und Hochzeits Location empfehle ich, vorab eindeutig zu klären, ob es Einschränkungen im Hinblick auf die Lautstärke vor Ort gibt.

Im Besonderen, wenn euch der Partyfaktor bei der Hochzeit besonders wichtig ist, sollte man die Aussagen von Location-Verantwortlichen im Zweifelsfall immer schriftlich festhalten.

Bei Hochzeitslocations mit Nähe zu Anwohnern oder auch in Hotels mit Zimmern in Nähe des Veranstaltungs-Saals wird dies oft vorab harmloser dargestellt als es tatsächlich dann am Abend der Fall ist.

Vorbesprechung - Ja oder Nein?

Eine Vorbesprechung ist essenziell um herauszufinden welche Wünsche ihr an mich als Event und Hochzeits-DJ habt und ich darüber hinaus einen Eindruck von euch und eurer Gesellschaft bekomme.

Es gibt die Möglichkeit, die Vorbesprechung entweder Online, in einem Telefonat oder per FaceTime zu führen, falls ihr nicht nach Kirchen kommen könnt oder sich eine zeitliche Alternative in der Umgebung anbietet.

Hauptsächlich arbeite ich als Event und Hochzeits DJ im Raum NRW und RP sowie Hessen. Ich werde als DJ regelmäßig in Städten und Regionen wie z. B. in Köln, Bonn, Gummersbach, Olpe, Hagen, Lüdenscheid, Dortmund, Burbach, Dillenburg, Westerwald und Siegen gebucht, sowie nach vorheriger Absprache auch deutschlandweit.

Was passiert wenn der Hochzeits-DJ krank wird?

Ich habe mir über die Jahre ein großes Netzwerk an renommierten und professionellen DJs in ganz NRW und darüber hinaus aufgebaut.

Im Falle eines unvorhergesehenen persönlichen oder krankheitsbedingten Ausfalls kann ich somit auf eine Auswahl von guten DJs zurückgreifen, genauer gesagt diese kann ich euch dann mit gutem Gewissen weiterempfehlen. 

Es ist bisher noch nie dazu gekommen!